Armutsfalle Alleinerziehend

Aktionswoche 13. bis 19.05.2017

Alleinerziehende sind wahre Superhelden und leisten im Alltag überdurschschnittlich viel. Aber Anerkennung, Unterstützunfg und Honorierung fehlen. In Deutschland gibt es über 1,6 Millionen Alleinerziehende – das ist jede 5. Familie. Und diese sind besonders oft von Armut betroffen.

Zeit, das zu ändern! Deshalb fordern wir:

 Einkommen

Alleinerziehende verdienen mehr

 Bildung und Betreuung

Kostenfreie Bildung und Betreuung von Beginn an

 Wohnen

Sozialer Wohnungsbau in allen Quartieren

 Freizeit

Monitäre Leistungen in allen Freizeitbereichen

 Mobilität

Kostenfreier öffentlicher Personennahverkehr bis 18 Jahre

 

Quelle:

 

Kommentar schreiben