Potsdam tanzt in den Mai

Am 30. April laden die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Waldstadt e.V. und AWO Potsdam Mitte e.V. ab 20 Uhr erneut zur vermutlich schönsten und gemütlichsten „Tanz in den Mai – Party“ in Potsdam ein!
Nach den riesengroßen Erfolgen der vergangenen „Tanz in den Mai-Partys“ der letzten Jahre, in den unterschiedlichsten Lokalen der Waldstadt, ist ein nächstes Partyspektakel, dieses Jahr in der Teufelsklause zu erwarten.
„Wir haben uns von Jahr zu Jahr und von Event zu Event immer weiter gesteigert“ so der stellvertretender Vorsitzende der AWO Waldstadt Stephan Brylka, „Auch dieses Mal haben wir keine Kosten und Mühen gescheut den Potsdamerinnen und Potsdamern ein unvergessenes Event zu bieten. Unser DJ wird bei der Auswahl der Musik, auch wenn es kaum noch geht, noch mal eine Schippe draufsetzen, um für die Gäste ein atemberaubendes Ambiente für eine tolle Party zu schaffen!“.
Auch für hungrige Partygäste zur späten Stunde ist noch ein Imbiss in der Teufelsklause zu bekommen – das musikalische Line-Up wird wie in jedem Jahr DJ Frank Osterwald präsentieren.
Der Eintritt ist wie immer frei, für Getränke und Speisen sorgt die Teufelsklause zu moderaten Preisen.

Tanz in den Mai

30.04.2014 um 20 Uhr

Teufelsklause
Zum Teufelssee 13
14478 Potsdam

Verbindungsmöglichkeiten: Regio, Tram und Bus bis Bahnhof Rehbrücke

 

Kommentar schreiben